Konfiguration des MauveXML-Bestellimports

Aus Mauve System3 Handbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

Einstellungen

MauveXML Bestellimport Einstellungen: Dateisystem

Je nachdem welche Übertragungsart gewählt wird, sind unterschiedliche Angaben für die Konfiguration der Schnittstelle notwendig.

Übetragungsart: FileSystem

  • Dateipfad Name und Pfad der einzulesenden Datei
  • Dateiendung Die Extension der Datei. Diese muss immer xml sein und kann nicht geändert werden.
  • Eingelesene Datei Ob die eingelesene Datei erhalten bleiben oder aus dem Dateisystem gelöscht werden soll.


Immer gleich ist der Bereich

  • Kategorien
    • Wählen Sie die Kundenkategorie aus, die die importierten Kunden erhalten sollen.
    • Ordnen Sie die Kommunikationskategorien zu, damit importierte Telefonnummern, E-Mail-Adressen etc. der entsprechenden Kategorie im Mauve System3 beim Einlesen der Bestellungen zugeordnet werden können.



MauveXML Bestellimport Einstellungen: FTP


Übetragungsart: FTP

  • Standard-Verzeichnis Das Startverzeichnis auf dem FTP-Server
  • FTP-Server Die URL des FTP-Servers
  • Standard-Verzeichnis Das Verzeichnis auf dem FTP-Server.
  • Dateiendung Die Extension der Datei. Diese muss immer xml sein und kann nicht geändert werden.
  • Benutzer Der Benutzername für das Einloggen in den FTP-Server
  • Passwort Das Passwort für das Einloggen in den FTP-Server
  • Eingelesene Datei Ob die eingelesene Datei erhalten bleiben soll, oder vom FTP-Server gelöscht werden soll




MauveXML Bestellimport Einstellungen: Web Request


Übetragungsart: WebRequest

  • URL Die URL des Webservices
  • Benutzer Der Benutzername für das Einloggen in den Webservice
  • Passwort Das Passwort für das Einloggen in den Webservice





Siehe auch:
* Administratoren
* Formatbeschreibung
* Externe Shop-Schnittstellen