M-Billsafe

Aus Mauve System3 Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Module.png
Billsafe.png


Einführung

BillSAFE ist das Rundum-Sorglos-Paket für den Verkauf auf Rechnung im Internet. Über 10 Jahre Erfahrung im Aufbau von Scoring-Verfahren und im Forderungsmanagement bei der mediafinanz AG flossen in die Entwicklung unserer hochqualitativen Scoringsysteme. Damit ist BillSAFE heute in der Lage, dem Händler eine Garantie für die vollständige Auszahlung zu geben, selbst wenn der Endkunde seine Rechnung einmal nicht zahlen sollte.


Voraussetzungen

  • Notwendige Einträge in den Referenzlisten
    • Zahlungsweisen
      • Billsafe vom Typ Billsafe. Hinweis: Wenn gewünscht, kann für die Zahlungsweisen auch ein Gebührenartikel hinzugefügt werden. Achtung: S3 Portoberechnung muss aktiviert sein!
    • Finanzkonten
      • Jeweils Finanzkonten für normale Einnahmen und Ausgaben
      • Ein Finanzkonto für Billsafe Gebühren.


Einstellungen

M-Billsafe Accounts verwalten

BillsafeAccountsVerwalten.png

Sie erreichen diesen Dialog über Zahlung / M-Billsafe / Einstellungen.

Über Hinzufügen und Bearbeiten erreichen Sie die Billsafe Einstellungen.

Hier angelegte Accounts stehen für die Zuweisung in der Referenzliste Zahlungsweisen zur Verfügung.

M-Billsafe Einstellungen

BillsafeEinstellungen.png

Hier legen Sie Ihr Billsafe-Konto an. Sie erreichen diese Funktion über den Menüpunkt Zahlungen/M-Billsafe/Einstellungen durch die Optionen Hinzufügen und Bearbeiten. Dieser Dialog steht nur zur Verfügung, wenn M-Billsafe freigeschaltet ist.

  • API-Daten
    • Verkäufer-ID: Hier geben Sie die von Billsafe vergebene Shop-ID an.
    • Lizenz: Hier geben Sie Ihre Lizenz an.
    • Testmodus: In diesem Modus können Sie ihre Einstellungen überprüfen. Es wird keine echte Abrechnung durchgeführt!
  • Sonstiges
    • Finanzkonto Gebühren Das Finanzkonto für die Billsafe-Gebühren
    • Shop Logo URL Die URL des Shop-Logos, das im Checkout angezeigt werden soll
    • Billsafe Logo URL ID Die ID der URL des Billsafe-Logos, das im Checkout angezeigt werden soll
    • Settlements einlesen - liest die Zahlungen automatisch ein
  • Enhanced Onside Checkout
    • Aktiv Aktiviert das Enhanced Onside Checkout
    • Public Key Schlüssel für Enhanced Onsite Checkout


Referenzlisten und Belegprofile

  • Referenzlisten > Zahlungsweisen
    • Zahlungsweise: Hier erstellen Sie die Zahlungsweise, die für die Billsafe-Zahlungen verwendet werden soll. Bitte achten Sie darauf, dass bei der Billsafe-Zahlungsweise die zuvor erstellte Billsafe-ID ausgewählt wird.


  • Belegliste - Profile
    • Die Profile sollten hinsichtlich der neuen Zahlungsweise angepasst werden, so dass zum Ende des Workflows die Billsafe-Belege den Belegtypen "Billsafe Rechnung" haben.
    • Ob der Belegtyp "Billsafe Aktivierung" wirklich genutzt werden muss, ist abhängig von Ihrem individuellen Workflow und kann in einem Handbuch nicht pauschal beantwortet werden.


Prozesse

Einlesen von Shopbestellungen

Shopbestellungen werden wie gewohnt eingelesen. Dabei werden den Bestellungen den Belegtypen zugewiesen, die in den Einstellungen definiert worden sind. Die erfolgreich eingelesenen Bestellungen besitzen somit in der Regel den Belegtypen Vorbestellung und den E-Payment-Status Reservierung erfolgreich.


Telefonbestellungen

  • Telefonbestellungen werden wie wie gewohnt angelegt.
    • Wichtig: Es ist darauf zu achten, dass bei Billsafe (vertraglich) die Auftragsannahme per Telefon freigeschaltet wurde.

Sobald der Beleg das erste Mal mit Posten gespeichert wird, wird versucht, die Bestellung bei Billsafe zu reservieren. Sie erhalten innerhalb weniger Sekunden eine Antwort von Billsafe. Wenn Billsafe die Bestellung akzeptiert, erhalten sie eine entsprechende Meldung. Sollte Billsafe die Bestellung ablehnen, erhalten Sie auch hier eine entsprechende Fehlermeldung.


Weitere Verarbeitung (bei Shop und Telefonbestellungen)

  • Nur erfolgreich reservierte Belege sollten weiter verarbeitet werden.
    • Den Status eines Billsafe-Belegs können Sie jederzeit im Kontextmenü unter dem Billsafe-Logo (> Informationen) abfragen.
  • Sobald Änderungen am Beleg vorgenommen werden, z.B. hinzufügen von Posten, wird die Bestellung beim Speichern erneut von Billsafe geprüft und kann ggf. abgelehnt werden.


Rechnungsdruck

In den meisten Fällen drucken Sie als Shopbetreiber die Billsafe-Rechnungen aus und legen diese der Ware bei. Es ist jedoch auch möglich, dass Billsafe die Rechnungen dem Endkunden zukommen lässt. Bitte klären Sie dies zusammen mit Billsafe ab.


Ohne Nutzung von M-Itemcheck & Laufzettel

Der Billsafe-Beleg kann nach dem Einlesen direkt in die Billsafe Rechnung gewandelt und aktiviert werden. Dies erfolgt am besten in der Belegliste mit den entsprechenden Aktionen: Belegtyp wandeln in "Billsafe Rechnung" und E-Payment Aktivierung. Alternativ können diese Aktionen auch direkt im Beleg gesetzt werden. >Die einzelne Aktivierung erfolgt über das Billsafe-Logo (> Aktivierung). Die Billsafe-Rechnung ist der Endbelegtyp, der einer normalen Rechnung entspricht. Dies bedeutet zugleich: Der Beleg darf nicht mehr verändert werden.


Verwendung von M-Itemcheck & Laufzettel

Abhängig vom jeweiligen Workflow innerhalb Ihres Unternehmens bieten sich mehrere Möglichkeiten an. Im Folgenden exemplarisch die am meisten gewählte Möglichkeit:

In der Belegliste wird der Billsafe-Beleg zunächst in den Belegtypen Billsafe Aktivierung gewandelt, danach erfolgt der Druck des Beleges. Beim Drucken wird das hinterlegte Template (z.B. Lieferschein) gedruckt. Die Bestellung wird dabei noch nicht bei Billsafe aktiviert. Den Paketscheindruck und die Beleg-Aktivierung und den Wandel zu Billsafe Rechnung nehmen Sie final im Item-Check vor.


Retouren

Billsafe Rechnung können wie gewohnt retourniert werden. Sobald der Retourenbeleg erstellt wurde, wird Billsafe über die Retoure informiert. Da Billsafe den Kunden die retournierten Beträge erstattet, werden die Belege automatisch ausgebucht.



Sonstige Hinweise

  • Bisher werden Belegrabatte nicht unterstützt (Postenrabatte und Gutscheine sind davon nicht betroffen).
  • Billsafe benötigt zusätzlich zu den üblichen Pflichtangaben eine E-Mailadresse des Bestellers.
  • Billsafe akzeptiert keine abweichende Lieferadresse.
  • Es werden keine Teillieferungen unterstützt.
  • Der Kunde muss ein gültiges Geburtsdatum angeben.
  • Zahlungen müssen Sie z.Zt. noch manuell (anhand des Billsafe Kontoauszugs) buchen.


Kontrolle von Belegen

In Einzelfällen kann es sein, dass Belege zu überprüfen sind. Auf der Webseite Billsafe Händlerportal können Sie sich mit Ihren Benutzerdaten einloggen und nach dem entsprechenden Beleg/Kunden suchen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch das Handbuch von Billsafe.


BillSAFE Testphase

In der BillSAFE Testphase können Sie die Bestellungen im Sandboxmodus (Testbetrieb) durchführen. Das BillSAFE Händlerportal für den Sandboxbetrieb finden Sie unter https://sandbox-client.billsafe.de.

Wenn Sie Testkäufe durchführen, bitte nur die folgende Testkäuferdaten verwenden, sonst erhalten Sie eine Fehlermeldung:

Paul Positiv Märchenstr. 15a 49084 Osnabrück

positiv@billsafe.de 20.12.1987


Für die Abnahme des Testbetriebes benötigt BillSAFE eine aus Ihrem System generierte Rechnung. Wenn die Rechnung die BillSAFE Daten ( Kontoverbindung, Verwendungszweck, Hinweistest, etc. ) korrekt angezeigt, kann Ihre Lösung von Ihrem BillSAFE-Bearbeiter freigeschaltet werden, so dass Sie die Sandbox deaktivieren können. Voraussetzung ist, dass der vertragliche Prozess abgeschlossen ist.


BillSAFE Live-Betrieb

Nach der Liveschaltung können Sie alle mit BillSAFE getätigten Bestellungen auch über das Händlerportal einsehen und bearbeiten. Dieses erreichen Sie über https://client.billsafe.de.

Hinweis: Im Logocenter des Händlerportals stellt BillSAFE Ihnen BillSAFE-Banner zur Verfügung, die Sie direkt in Ihren Shop integrieren können, z.B. auf Ihrer Startseite oder im Checkoutprozess. Mit Hilfe dieser Banner können Sie Ihre Kunden an den entscheidenden Stellen darüber informieren, dass bei Ihnen per Rechnung über BillSAFE eingekauft werden kann. Per Klick auf einen dieser Banner ( Quellcode mit Info-Popup ) gelangt Ihr Kunde zu einem Fenster mit weiterführenden Informationen zum Thema BillSAFE Rechnungskauf.




Siehe auch:
Zahlungsweisen (Webshop)