M-DHL Definition von Versandarten für die Geschäftskundenversand API

Aus Mauve System3 Handbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Generell erfolgt die Definition von Versandarten für die Geschäftskundenversand API genauso wie für DHL Versenden. Der einzige Unterschied ist dass statt der Versandsoftware DHL Shipment Polling Client die Versandsoftware DHL Geschäftskundenversand API gewählt werden muss.

Sie können für die Geschäftskundenversand API dieselben Zusatzdaten wie für den Shipment Polling Client verwenden.

Zusätzlich zu den Einträgen in das Feld Zusatzdaten für DHL Versenden gibt es spezielle Zusatzdaten, die nur für die Geschäftskundenversand API sinnvoll sind:

  • Kein Ausdruck des Retourenlabels
    Wenn Sie das Retourenlabel beim Service Paket Retoure nicht drucken, sondern nur die Retourenlabel-Nummer erzeugen möchten, dann tragen Sie @KEINRETOUREDRUCK@ in das Feld Zusatzdaten ein.
    Hinweis: Mit Stand 26.04.2021 funktioniert das Nicht-Ausgeben des Retourenlabels nicht, wenn als Format ZPL ausgewählt ist, da die DHL bei ZPL *immer* das Retourenlabel in derselben Datei liefert wie das Label, und sich somit keine Trennung erreichen lässt.
    Der Fehler wurde vom DHL Entwicklersupport bestätigt, ohne das es einen Workaround gibt. Das bedeutet, nur wenn Sie als Ausgabeformat PDF verwenden, lässt sich der Ausdruck des Retourenlabels unterdrücken.



Siehe auch:
M-DHL
DHL Geschäftskundenversand API
Einrichtung von Paketdiensten
Paketdienste
Versandart
DHL Geschäftskundenportal