M-VIA-eBay

Aus Mauve System3 Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Module.png


Einführung

M-VIA-eBay ermöglich es Ihnen, Ihre Artikel mit Hilfe der VIA eBay-Schnittstelle https://www.via.de/ebay auf der eBay-Plattform anzubieten.


Voraussetzungen

Um die M-VIA-eBay Schnittstelle verwenden zu können, müssen Sie:

Siehe auch:
Einrichtung der VIA-eBAy-Schnittstelle


Prozesse

Artikel: Marktplätze-Reiter

Der Marktplätze-Reiter für M-VIA-eBay
  • Account: Der Benutzername des Accounts, für den die Einstellungen in dieser Zeile gelten sollen.
  • Publizieren: Definiert, ob der Artikel über den jeweiligen Allyouneed-Account vertrieben wird.
  • VIA eBay Id: Die von VIA eBay vergebene eindeutige Artikelnummer.
  • Eingestellt: Wieviele Stück beim letzten Mal an VIA eBay übertragen wurden.
  • Bestandspuffer: Stückzahl, die nicht bei VIA eBay eingestellt werden soll (Beispiel: Bestand ist 10, Puffer ist 3, es werden 7 Stück bei VIA eBay eingestellt). Ist hier ein Wert gesetzt, wird dieser statt des globalen VIA-eBay-Bestandspuffers aus den M-VIA-eBay Einstellungen verwendet.
  • Preis: Der an VIA eBay zu übermittelnde Preis. Es handelt sich hierbei nicht um eine im Preise-Reiter anzulegende Preisgruppe, der Preis kann allerdings kalkuliert werden (siehe Preiskalkulation).
  • Minimum Preis: Der an VIA eBay zu übermittelnde Minimum Preis. Laut VIA eBay Dokumentation ist das der Preis, ab dem Preisvorschläge automatisch abgelehnt werden sollen. Es handelt sich hierbei nicht um eine im Preise-Reiter anzulegende Preisgruppe, der Preis kann allerdings kalkuliert werden (siehe Preiskalkulation).
  • Akzeptanz Preis: Der an VIA eBay zu übermittelnde Akzeptanz Preis. Laut VIA eBay Doku ist das der Preis, ab dem Preisvorschläge automatisch angenommen werden sollen. Es handelt sich hierbei nicht um eine im Preise-Reiter anzulegende Preisgruppe, der Preis kann allerdings kalkuliert werden (siehe Preiskalkulation).


Preiskalkulation für VIA-eBay-Preise

Typische Einstellungen einer Preiskalkulation für VIA eBay

Sie können die Preiskalkulation verwenden, um Ihre VIA-eBay-Preise zu kalkulieren. Diese muss jedoch immer manuell angestoßen werden (Ausnahme: ABDA-Aktualisierung bei Apotheken).

  • Für den 'Preis' wählen Sie als Zielpreis VIA eBay Preis <Accountname>.
  • Für den 'Minimum Preis' wählen Sie als Zielpreis VIA eBay Minimum Preis <Accountname>.
  • Für den 'Akzeptanz Preis' wählen Sie als Zielpreis VIA eBay Akzeptanz Preis <Accountname>.

BITTE BEACHTEN: Die Preise werden nur für Artikel kalkuliert, die auch publiziert sind. Nutzen Sie im Zweifelsfall den VIA-eBay-Datenimport.

Siehe Preiskalkulation


Warengruppen

ViaeBayWarengruppen.png

Durch diese Aktion lassen sich die Warengruppen der zu exportierenden Artikel nach VIA-eBay exportieren.

Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Zuerst sollte man sich überlegen, welche Warengruppenstruktur man exportieren möchte. Dazu kann entweder ein bestehender Warengruppenbaum benutzt werden oder man legt in der Referenzliste Warengruppen einen neuen Warengruppenbaum mit der gewünschten Struktur an.
  • Anschließend können Sie unter Marktplätze / M-VIA-eBay / Warengruppen den zu exportierenden Warengruppenbaum als Root-Warengruppe auswählen. Dieser wird dadurch manuell exportiert.
  • Dadurch werden die bestehenden Warengruppenzuordnungen auf VIA-eBay gelöscht und werden beim nächsten Artikelabgleich neu erstellt. Deswegen erscheinen die Artikel nach dem Export des Warengruppenbaums für eine kurze Zeit nicht in einer Warengruppe.




VIA-eBay-Artikelexport

VIA eBay kennt keinen Unterschied zwischen dem Export der kompletten Artikeldaten und dem Abgleich der Bestände und Preise, deshalb wird - wenn in den M-VIA-eBay Einstellungen der Haken bei Bestände und Preise automatisch bei VIA eBay aktualiseren angehakt ist bei Bedarf (z.B. bei einer Neuanlage) die kompletten Artikeldaten übertragen.

Wenn Artikel, die für den VIA eBay Export markiert sind, wegen ungültiger Daten nicht exportiert werden können, wird dies unter Ereignisse angezeigt.

Gründe dafür können sein:

  • Der Artikel ist ein Lebensmittel, aber es sind keine LMIV-Daten hinterlegt
  • Dem Artikel sind keine Bilder zugeordnet (nur Neuanlage)
  • Der Artikel ist ein verschreibungspflichtiges Medikament
  • Der Artikel besitzt keinen Preis (in Artikel, Reiter Marktplätze)

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise zur Performanz der Schnittstelle.


VIA-eBay Artikel aus dem Vertrieb nehmen

Wenn Sie den Vertrieb bestimmter Artikel bei M-VIA-eBay, die über Mauve System3 gelistet wurden, beenden möchten,

Dann wird beim nächsten Abgleich mit VIA eBay die Eingestellt-Menge auf 0 gesetzt und damit der Artikel aus dem Vertrieb genommen.

Löschen von Artikeln bei M-VIA-eBay

Einen Artikel endgültig aus der Schnittstelle zu entfernen ist von VIA eBay nicht vorgesehen, deshalb gibt es in der VIA eBay Oberfläche dafür keine Option (Stand: 20.08.2017). VIA eBay hat aber in Ihre Schnittstelle einen Call eingebaut, um Artikel zu löschen. Dieser lässt sich aus Mauve System 3 folgendermaßen aufrufen:


EBayArtikelLoeschen.PNG


Unter Artikel (F11) im Reiter Marktplätze / M-VIA-eBay können Sie mit einem Rechtsklick auf die VIA-eBay Tabelle den aktuell aufgerufenen Artikel permanent und unwiderruflich aus VIA eBay entfernen.

Hinweis: Dadurch werden sämtliche eBay-Zuordnungen und Informationen zu diesem Artikel gelöscht. Wollen Sie einen Artikel nur zeitweise entfernen, nehmen Sie ihn stattdessen wie im vorherigen Abschnitt beschrieben aus dem Vertrieb.

In den M-VIA-eBay Einstellungen gibt es außerdem die Möglichkeit, alle auf VIA eBay publizierten Artikel zu löschen.

M-VIA-eBay-Bestellungsimport

Die Bestellungen werden - wenn die entsprechende CheckBox in den M-VIA-eBay Einstellungen gesetzt ist - durch einen automatisierten Prozess in die Liste der Shop-Bestellungen eingelesen.


Datenimport für M-Via eBay

Wenn M-VIA-eBay in Ihrem Mauve System3 freigeschaltet ist, steht Ihnen ein zusätzlicher Datenimport für VIA-eBay zur Verfügung.


Wichtige Hinweise

Mauve System 3 implementiert zur Zeit die Version der VIA eBay Schnittstelle von Oktober 2016. Diese ist in Bezug auf den Artikel-, Bilder- und Preisabgleich nicht für mehr als ~480000 Artikeländerungen innerhalb von 24 h geeignet. Änderungen sollten aber möglichst kurzfristig zu VIA eBay kommuniziert werden, deshalb empfehlen wir zur Zeit nur eine solche Artikelanzahl zu publizieren, das nicht mehr als 5.000 Artikeländerungen vorkommen können. Diese benötigen ~ 10 Minuten.

Beispiele:

  • Die Anlage von 5000 Artikel mit jeweils 2 Bildern erfordert 15.000 Artikeländerungen
  • Das Ändern der Preise von 5000 Artikeln erfordern 5000 Artikeländerungen
  • Das Ändern des Bestands (bzw. der Großhändlerverfügbarkeit) von 5000 Artikeln erfordern 5000 Artikeländerungen

Wie man an den Beispielen sehen kann ist insbesondere die Neuanlage der Artikel ein aufwändiges Verfahren.

  • Hierbei sei noch einmal gesagt, dass sich dies aus der Struktur der von VIA eBay angebotenen Schnittstelle ergibt.
  • Um das Problem möglichst klein zu halten haben wir die Schnittstelle so gestaltet, das nur dann Aktualisierungs-Aufrufe ausgelöst werden, wenn die entsprechenden Daten auf Mauve System 3 Seite geändert werden. Trotzdem müssen Sie mit Szenarien rechnen, in denen alle für die Schnittstelle markierten Artikel geändert werden, z.B. bei der Artikelneuanlage, oder wenn eine Preiskalkulation die Preise aller VIA eBay Artikel aktualisiert.

Die anderen Funktionen der VIA eBay Schnittstelle von Oktober 2016, insbesondere der Bestellimport, sind von diesem Performanceproblem nicht betroffen.
VIA eBay hat dieses Design-Problem bereits erkannt und ist aktuell dabei, eine verbesserte Version der Schnittstelle zur Verfügung zu stellen, die den Upload von meheren Artikeln inklusive Bildern etc. auf einmal erlaubt. Sobald diese Schnittstelle implementiert ist wird die Performance der VIA eBay Schnittstelle beim Artikel-, Bestands- und Preisabgleich dem der anderen Mauve System 3 Marktplätze entsprechen.



Siehe auch:

Marktplatz-Protokoll
Einrichtung der VIA-eBay-Schnittstelle
Datenimport
Anwender