E-Mail-Client Einstellungen

Aus Mauve System3 Handbuch
Version vom 13. April 2021, 08:22 Uhr von Scheiper (Diskussion | Beiträge) (→‎Postausgang)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

E-Mail-Client

Posteingang

IMAP

Server: imap.mauve.email

Port: 143
Verschlüsselungsmethode: Automatisch

Postausgang

SMTP

Server: smtp.mauve.email

Port: 587
Verschlüsselungsmethode: Automatisch

Beispiele

Microsoft Outlook

Outlook1.JPG


Outlook2.JPG


Outlook3.JPG


Mozilla Thunderbird

  • Beispiel-Einstellungen für Mozilla Thunderbird für SMTP (Postausgang).
Mozilla Thunderbird SMTP


Web Mailer

https://mauve.email

Web Administration

https://admin.mauve.email

Anmeldung

Mailserver Login.png

Bitte loggen Sie sich hier mit der Admin-Emailadresse ein. Diese Adresse hat einen zweiten Zugang für das Webinterface, ein Login mit den normalen Mailzugangsdaten ist nicht möglich.

Bereich Domain Liste

Domain Liste.png

Hier finden Sie alle Domains, die Sie besitzen. Mit dieser Admin-Emailadresse lassen sich mehrere Domains verwalten, so dass Sie alle gesammelt unter einem Konto finden. Sie sehen die Anzahl der vergebenen und zu vergebenden Aliasse und Mailboxen je registrierter Domain.

Bereich Virtual Liste

Virtualliste.jpg

In diesem Bereich können Sie Mailboxen hinzufügen, Aliasse der jeweiligen Domain zuweisen und Alias-Domains hinterlegen. Aliasse sorgen für eine direkte Weiterleitung auf die gewählte Domain. Alias-Domain-Anlagen sind direkte Weiterleitungen von Domain zu Domain.

Anlage von Mailboxen

Emailadresse.png

Bei der Anlage einer Mailbox vergeben Sie lediglich den Namen vor dem @IhreDomain.de, das Passwort, ggf. einen vollständigen Namen mit dem sich die Emailadresse nach Versand identifiziert und eine Speicherplatzgröße (Quota). Die Speicherplatzgröße ist z.B. pro 10 Postfächer auf 10 GB begrenzt, es empfiehlt sich also pro Postfach 1024 MB zu vergeben.