Zahlungsweisen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mauve System3 Handbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 38: Zeile 38:
 
:''[[Erste_Schritte#Versandarten_und_-kosten_einrichten|Zahlungsweisen einrichten]]
 
:''[[Erste_Schritte#Versandarten_und_-kosten_einrichten|Zahlungsweisen einrichten]]
 
:''[[Referenzlisten]]
 
:''[[Referenzlisten]]
:''[[Ratenzahlungen]]
+
:''[[Ratenzahlung]]
 
:''[[M-Multilanguage]]
 
:''[[M-Multilanguage]]

Version vom 1. August 2012, 13:57 Uhr


Einführung

Dieser Artikel erläutert die Referenzliste Zahlungsweisen. Einen Überblick über die Zahlungsweisen im Mauve Webshop System finden Sie hier.


Referenzliste Zahlungsweisen

Zahlungsweisen.png

Zahlungsweisen werden im Menü Referenzlisten / Zahlungsweisen verwaltet. Dort können Sie die gewünschten Zahlungsweisen hinzufügen und konfigurieren.



ZahlungsweisenEdit.png
  • Name Der Name der Zahlungsweise. Diese wird zur Identifizierung der Zahlungsweise eingesetzt, z.B. in der Combobox Zahlungsweise unter Belege (F8).
  • Typ Hier können Sie den Typ der Zahlungsweise bestimmen. Je nachdem, welchen Typ Sie der Zahlungsweise geben, werden bei der Verarbeitung der Zahlungsweise weitere Optionen verwendet, z.B. können Sie nur für Zahlungsweisen vom Typ Kreditkarte die Funktionen des Moduls M-CreditCard verwenden.
  • CEG Bonitätsindex Dieses Feld steht nur zur Verfügung, wenn die Creditreform-Bonitätsprüfung verwendet wird. In diesem können Sie einen Schwellenwert angeben, ab dem eine bestimmte Zahlungsweise zur Verfügung steht.
  • Beschreibung Die Beschreibung der Zahlungsweise. Hier können Sie vordefinierte Platzhalter verwenden.
  • Rechnungstext Der Text, der auf der Rechnung aufgedruckt werden soll
  • E-Mail-Text Der Text für das Einfügen in eine E-Mail (Shop und System3)
  • Finanzkonto gibt an, welches Finanzkonto für diese Zahlungsweise verwendet wird.
  • Zahlungsweise-Artikel Hier können Sie einen Artikel bestimmen, der bei der Portoberechnung automatisch aufgrund der Zahlungsweise hinzugefügt werden soll.
  • Zahlungsziel gibt an, wieviel Tage nach Rechnungsdatum der Beleg in die Zahlungsvorschlagsliste (bei Bankeinzug) kommt bzw. wann die Rechnung fällig ist.
  • Valuta gibt an, um wieviel Tage das Startdatum für die Fälligkeitsberechnung in die Zukunft verlegt wird.
  • Skonto 1 (%) Wieviel Prozent Skonto für die erste Skontostufe verwendet wird
  • Skonto 1 (Tage) Wieviel Tage die erste Skontostufe gültig ist
  • Skonto 2 (%) Wieviel Prozent Skonto für die zweite Skontostufe verwendet wird
  • Skonto 2 (Tage) Wieviel Tage die zweite Skontostufe gültig ist
  • Mahnsperre Ob die Zahlungsweise vom Mahnlauf ausgeschlossen ist
  • Zahlschein drucken Ob ein Zahlschein gedruckt werden soll, wenn der zugehörige Beleg gedruckt wird



Siehe auch
Zahlungsweisen einrichten
Referenzlisten
Ratenzahlung
M-Multilanguage